Skip to main content

I’m afraid of what you do in the name of your god (13+)

Uraufführung

Eine Stückentwicklung zu Lessings Ringparabel

In der Ringparabel aus „Nathan der Weise“ entwirft Lessing die Idee von der ursprünglichen Verwandtschaft der drei Religionen Judentum, Christentum und Islam, die zu einem Kerngedanken der Aufklärung wird. Fast 250 Jahre später spitzen sich auf der ganzen Welt religiös motivierte Konflikte weiter zu: Terroranschläge, der Nahostkonflikt, der Vormarsch des IS, Übergriffe gegen jüdische Einrichtungen und nicht zuletzt die diffuse Angst vor „Überfremdung“ und „Islamisierung“. Ist Lessings Idee von Toleranz unter den großen Religionen noch haltbar oder erleben wir ihr Scheitern?

Das Junge Theater untersucht die Ringparabel vor dem Hintergrund tagespolitischer Realität und zeigt auf tragisch-komische Weise die gemeinsamen Unterschiede der Weltreligionen.

„Wie engagiert, klug und selbstbewusst die junge Regisseurin Theater macht, zeigt sich an ihrer jüngsten Inszenierung, die am Wochenende eine mit großem Beifall bedachte Premiere erlebte.
(...) im Jungen Theater bleibt es nicht bei einer trockenen, vielleicht gar langweiligen Unterrichtsstunde. Was auf der Bühne geschieht, ist durchwegs spannend, auch mal erschreckend, das hat alles Potential, nicht nur junge Zuschauer – gedacht ist das Stück für die Altersgruppe ab 13 Jahren – in den Bann zu ziehen. Es ist faszinierend, was die Regisseurin und die drei Darsteller Stephan Hirschpointner, Ludwig Hohl und Marcel Klein aus einer scheinbar simplen Textcollage herauszuholen wissen.“
MZ, 18.4.2016

Fotos: Jochen Quast

Termine (Junges Theater)

Di, 10.01.2017, 10:00–11:15

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Mi, 11.01.2017, 10:00–11:15

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Do, 12.01.2017, 10:00–11:15

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Fr, 13.01.2017, 18:00–19:15

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Sa, 14.01.2017, 19:30–20:45

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf

Di, 17.01.2017, 10:00–11:15

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Mi, 18.01.2017, 10:00–11:15

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Do, 19.01.2017, 10:00–11:15

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Fr, 20.01.2017, 10:00–11:15

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Sa, 21.01.2017, 19:30–20:45

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf

Mo, 10.07.2017, 10:00–11:15

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Di, 11.07.2017, 10:00–11:15

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Mi, 12.07.2017, 10:00–11:15

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Fotos

Video

Besetzung

Spielstätte Junges Theater
Wiederaufnahme 10.01.2017

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden