Zum Hauptinhalt springen

Wichtige Informationen zu Ihrem Vorstellungsbesuch

Wir spielen weiter! In einer Pressekonferenz am 11.1.2022 wurde die Verlängerung der aktuellen Maßnahmen der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) verkündet. Dies bedeutet, dass ein Besuch von Veranstaltungen im Theater Regensburg weiterhin nur unter Einhaltung der 2Gplus-Regelung mit zusätzlicher FFP2-Maskenpflicht möglich ist. Geboosterte brauchen keinen Test mehr! Bestehen bleibt die Reduzierung der Saalkapazität auf 25%

Eine Vorstellung kann ausschließlich mit Theaterkarten besucht werden, bei denen „NEU“ vor dem Vorstellungstitel steht. Dies gilt auch für Abo-Tauschkarten. Auch Ihr Abo-Ausweis ist bis auf Widerruf nicht gültig.

Alle Informationen zum Kartenvorverkauf sowie die angepassten Saalpläne mit Sitzinsel-Lösung und viel Abstand finden Sie hier.

Stand: 24.1.2022, Änderungen vorbehalten


GEIMPFT, GENESEN + GETESTET
Der Zugang zu unseren Spielstätten sowie der Vorstellungsbesuch ist nur für Personen möglich, die

  • Geimpft: Als vollständig geimpft gelten Personen, die zwei Impfdosen bekommen haben. Die zweite Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen oder
  • Genesen: Als nachweislich genesen gelten Personen, deren positive Testung mittels PCR-Verfahren mindestens 28 Tage, höchstens aber 90 Tage zurückliegt.

Beide Gruppen dürfen das Theater Regensburg besuchen, benötigen aber zusätzlich zu ihrem Status geimpft oder genesen einen offiziellen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) bzw. PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden). Selbsttests gelten nicht als Nachweis!

Der zusätzliche Test entfällt für

  • geimpft-geimpft-geimpft: eine Person, die geboostert ist (drei Impfungen) ab dem Tag der dritten Impfung. Achtung: Auch bei Johnson&Johnson-Geimpften werden aktuell insgesamt drei Impfungen benötigt.
  • geimpft-geimpft-genesen: eine Person, die nach vollständiger Immunisierung (zwei Impfungen) eine Infektion überstanden hat und deren positive Testung mindesten 28 Tage / höchstens 90 Tage zurückliegt.
  • genesen-geimpft-geimpft: genesene Personen, die nach minimal drei Monaten geimpft wurden und nach wiederum minimal drei Monaten eine Auffrischungsimpfung erhalten haben

Ausnahmen u.a. für Kinder und Jugendliche:

  • Jugendliche ab dem 14. Geburtstag müssen ebenfalls einen Impf- oder Genesenennachweis (2G) vorlegen. Ein Testnachweis entfällt, lediglich ein Schülerausweis ist vorzuzeigen, um nachzuweisen, dass man aktuell den engmaschigen Schultestungen unterliegt.
  • Bis zum 14. Geburtstag sind Kinder von 2G befreit und benötigen daher keinen Nachweis über Impfung oder Genesung. Sie gelten durch die engmaschigen Schul- und Kindergartentests als getestet, lediglich ein Schülerausweis ist vorzuzeigen.
  • Ausgenommen von der 2G-Regelung sind Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Letztere dürfen die Vorstellungen nur unter Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Zeugnisses im Original und eines aktuellen PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden) besuchen. 

Stand: 24.1.2022, Änderungen vorbehalten


Eine Liste aller Schnelltest-Möglichkeiten in Stadt und Landkreis, finden Sie unter: https://www.regensburg.de/aktuelles/coronavirus/schnelltestmoeglichkeiten-in-regensburg bzw. www.landkreis-regensburg.de/unser-landkreis/aktuelles/coronavirus.

Testmöglichkeit im Theatercafé am Bismarckplatz: nächste Termine 


MASKENPFLICHT
In all unseren Spielstätten besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske, auch auf dem Sitzplatz und während der gesamten Vorstellungsdauer. 
Ausnahme von der FFP2-Maskenpflicht:

  • Personen, die eine ärztliche Bescheinigung nachweisen können. 
  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag sind von der Maskenpflicht ausgenommen.
  • Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und dem 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen. 

Wir bitten Sie, in den Foyers und im Außenbereich einen ausreichenden Abstand (1,5 Meter) einzuhalten.

EINLASS
Für einen reibungslosen Einlass bitten wir Sie, spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der jeweiligen Spielstätte zu sein. Ein Nacheinlass ist leider nicht möglich. 
Bitte halten Sie am Theatereingang Ihren Nachweis, Ihren Lichtbildausweis sowie Ihre Eintrittskarte/Ihren Aboausweis bereit.

BELÜFTUNG
In allen Spielstätten sind BELÜFTUNGSANLAGEN installiert, die den Räumen Frischluft zuführen. Die Steuerung ist so eingestellt, dass mindestens ein Frischluftstrom 50 m3 / h / Person  gewährleistet ist, dies wird oft sogar überboten. Details zur Belüftung finden Sie hier (PDF).

Personen, die sich krank fühlen oder aufgrund eines Kontakts zu Covid19-Erkrankten bzw. einer nachgewiesenen Infektion in Quarantäne bzw. Isolation sein müssen, können die Veranstaltung leider nicht besuchen.

Änderungen vorbehalten. Eine Rückgabe von Karten ist entsprechend unserer AGB grundsätzlich ausgeschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden