Zum Hauptinhalt springen

Hier geht es zu den
Audioeinführungen.

Summertime!

Digitales Programmheft

>> Hier finden Sie Besetzung und Termine
>> Übersicht über alle digitalen Programmhefte der SZ 20/21


Inhaltsverzeichnis:

Zum Stück

Probenfotos: Christina Iberl

Musik: „Recomposed by Max Richter: Vivaldi – The Four Seasons“; Daniel Hope; André De Ridder: Konzerthaus Kammerorchester Berlin George Gershwin: „Summertime“; InterpretInnen der drei Versionen: Leontyne Price und Skitch Henderson; Willie Nelson; Ella Fitzgerald und Louis Armstrong



Zum Stück

Nähe und Berührung sind seit über einem Jahr aus unserer gemeinsamen sozialen Choreographie gestrichen. Auch in der Sparte Tanz. Nun finden diese für den Tanz essentiellen Elemente dank einer umfangreichen Teststrategie und Einteilung in feste Tanzpaare wieder zurück in eine tänzerische Form. Und das muss gefeiert werden – mit einem sommerlichen Tanzabend im Ostpark. Für das Stück, das dem Zeitgenössischen Tanz und der Berührung gewidmet ist, haben Georg Reischl und Alessio Burani Musik von Max Richter und George Gershwin ausgewählt. Richter hat in seinem Werk „Recomposed by Max Richter: Vivaldi – The Four Seasons“ Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ musikalisch überschrieben. Die bekannten Motive Vivaldis erklingen frisch und neu und wurden von Richter elektronischen „Klangwolken“ gegenübergestellt. Ergänzt wird durch die Einrahmung von Gershwins titelgebenden Ohrwurm „Summertime“, einer Arie aus der Oper „Porgy and Bess“. Die poetische Ausstattung des Abends stammt von Michael Lindner.
Erleben Sie im charmanten Ambiente des Ostparks gemeinsam mit unserer Company die Leichtigkeit des Sommers.

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden