Zum Hauptinhalt springen

Aushilfe (m/w/d) für den telefonischen Kartenvorverkauf

Theater Regensburg sucht ab sofort

eine Aushilfe (m/w/d)
für den telefonischen Kartenvorverkauf

Zum Haus:
Das Theater Regensburg (AdöR) ist ein Kommunalunternehmen der Stadt Regensburg. Es zählt zu Bayerns größten kommunalen Mehrspartenhäusern mit eigenen Ensembles für Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Junges Theater sowie mit eigenem Philharmonischen Orchester und Opernchor. Die rund 700 Vorstellungen erreichen pro Jahr etwa 180.000 Zuschauer in den fünf Spielstätten, die regelmäßig durch ungewöhnliche Außenorte ergänzt werden.

Ihre Aufgaben

  • Telefonische Beratung unsere Besucher hinsichtlich des Kaufs von Theatertickets und deren Verkauf
  • Bearbeitung der Bestellungen im Ticketsystem
  • Datenbankpflege

Wir erwarten

  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch samstags
  • Interesse am Theaterbetrieb

Wir bieten

  • Eine sozialversicherungsfreie kurzfristige Beschäftigung

Weitere Hinweise

  • Das Theater Regensburg setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung ein. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
  • Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.
  • Mit einer Bewerbung übermitteln Sie uns personenbezogene Daten. Wir werden diese Daten ausschließlich zum Zweck der Verfahrensabwicklung verarbeiten und ein Jahr nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens speichern. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden