Zum Hauptinhalt springen

Hospitanzen für Ausstattung, Video und Regie (m/w/d) bei M’ORPHEO

Im Rahmen dieser Hospitanzen ermöglichen wir Ihnen einen vertieften Einblick in die Produktionsabläufe und das theaterspezifische Zusammenspiel von Kunst, Kreativität, Design und Technik. Sie nehmen an Probenbesuchen teil und begleiten das Ausstattungsteam bei seinen vielfältigen Aufgaben. Sie begleiten damit den 6-wöchigen Probenzeitraum vor einer Premiere (dies entspricht der Dauer einer Hospitanz) und sind stark in den Entstehungsprozess der Produktion involviert. Die Hospitanz am Theater Regensburg ist unentgeltlich. Ihr gesetzlicher Unfallversicherungsschutz ist selbstverständlich für Sie gewährleistet.

Aktuell bieten wir für unsere Produktion „M'Orpheo“ (mit dem Musiktheaterkollektiv „Hauen & Stechen“)  im Theater am Bismarckplatz Hospitanzen in folgenden Bereichen an, wobei sich der Zeitraum jeweils vom Probenbeginn am 03.02.2020 bis zur Premiere am 14.03.2020 erstreckt:

  • Ausstattung
  • Regie
  • Video

Im Bereich Video begeistern Sie sich besonders für Kameraführung, Adobe Premiere (Schnitt) sowie After Effects und können sich (alternativ zu oben genanntem Zeitraum) auch auf eine Hospitanz in zwei Abschnitten wie folgt einstellen: 03.02.2020 bis 16.02.2020 und 28.02.2020 bis 14.03.2020.

Unsere Arbeitszeiten liegen an den Tagen Montag bis Freitag von 10-14 Uhr und von 18-22 Uhr sowie samstags von 10-14 Uhr. Wegen der lang andauernden Proben am Abend wäre es von Vorteil, während der Hospitanz im Raum Regensburg wohnhaft zu sein.

 

Kontakt Ausstattung & Video:
Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg
Ausstattungsleiter Michael Lindner, michaellindner@theaterregensburg.de

Kontakt Regie:
Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg
Dramaturgin Julia Anslik, juliaanslik@theaterregensburg.de

Wir laden Sie dazu ein, eine interessante Zeit mit uns am Theater Regensburg zu verbringen und freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie diese schriftlich oder per Mail an den jeweils angegebenen Kontakt. Im Falle einer E-Mail-Bewerbung fassen Sie Ihre Unterlagen bitte zu einem Dokument zusammen.

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden