Zum Hauptinhalt springen

Regiehospitanz (m/w/d) im Jungen Theater Jan/Feb 2019

Das Theater Regensburg ermöglicht Ihnen als 

Regiehospitant/in im Jungen Theater 

für die Produktion „Rose und Regen, Schwert und Wunde (Ein Sommernachtstraum) (14+)“ einen umfassenden Einblick in die Theaterarbeit.

Im Rahmen dieser Hospitanz bieten wir Ihnen einen umfassenden Einblick in unterschiedlichste Bereiche der Theaterarbeit.
Sie begleiten die Proben, erhalten Einblicke in die Arbeit als Regieassistent/in und in organisatorische Aufgaben. Sie haben die Möglichkeit, das Regieteam dabei zu unterstützen.

Eine Hospitanz bietet sich an für den Zeitraum 07.01.19 bis 23.02.19.

Unsere Arbeitszeit sind Montag-Freitag in etwa von 10-14 Uhr und 18-22 Uhr sowie samstags ebenfalls etwa von 10-14 Uhr. Die Hospitanz am Theater Regensburg ist unentgeltlich.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche* Bewerbung!

Lena Regahl
Junges Theater
Bismarckplatz 7
93047 Regensburg oder per Mail an lenaregahl@theaterregensburg.de

* soweit Sie diese per E-Mail an uns übermitteln, Anlagen bitte als einen Anhang! Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht an Sie zurückgeleitet.

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden