Zum Hauptinhalt springen

Ankleiderin (w) in Teilzeit 50%

Theater Regensburg sucht nächstmöglich eine

Ankleiderin (w!) in Teilzeit (50% mit 19,50 Std. wöchtl.)

Diese Ausschreibung richtet sich gezielt an Frauen, das weibliche Geschlecht wird für diese Art der Tätigkeit vorausgesetzt.

Ihre Aufgaben

  • Vorstellungsdienst (Betreuung der Künstler in ihren Garderoben, Hilfe beim An- und Auskleiden, Bereitstellen der Kostüme)
  • Waschen, Aufbereiten und Bügeln der Kostüme in Zusammenarbeit mit den Kostümwerkstätten
  • Kleinere Ausbesserungsarbeiten an den Kostümen, auch während der Vorstellungen

 Ihre Qualifikation

  •  Wünschenswert ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im Schneiderhandwerk, in der Textilverarbeitung oder Bekleidungsfertigung
  • Sie verfügen über ausreichend Erfahrung im Umgang mit Kleidung und Wäsche
  • Für die vorzunehmenden Kostümtransporte bringen Sie körperliche Fitness mit
  • Sie können es sich einrichten, Vorstellungsdienste an Vormittagen oder am Abend, insbesondere auch an Sonn- und Feiertagen zu übernehmen
  • Sie verfügen über ein großes Maß an Einfühlungsvermögen, sind gut organisiert und sehr belastbar
  • Sie haben Verständnis für die Einbringung Ihres Jahresurlaubs während der Theaterferien in den Monaten Juli/August


Art der Beschäftigung

Es handelt sich um ein Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA). Sie erhalten eine tarifkonforme Vergütung sowie die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes.


Sonstiges

Theater Regensburg, ein Kommunalunternehmen der Stadt Regensburg, Anstalt des öffentlichen Rechts, ist Bayerns größtes kommunales Mehrspartenhaus (Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Konzerte und Junges Theater) mit zwei großen Spielstätten (Theater am Bismarckplatz und Velodrom) und mehreren kleineren Spielstätten (z.B. Theater am Haidplatz) sowie dem Jungen Theater im Haus der Musik.


Hinweise

Bitte fügen Sie Ihrer aussagekräftigen schriftlichen Bewerbung an Theater Regensburg, nur Kopien bei, da kein Rückversand an Sie erfolgt. Bitte fassen Sie Ihre Unterlagen bei E- Mail-Bewerbung zu einem Dokument zusammen. Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Postanschrift Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg
Mailkontakt personal@theaterregensburg.de

Bewerbungsschluss: 22.03.2019

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden