Skip to main content

Bassposaune mit Verpflichtung zur Tenorposaune

Das Philharmonische Orchester Regensburg hat ab März 2018 im Rahmen einer 18-monatigen Probezeitbefristung folgende Stelle zu besetzen: BASSPOSAUNE MIT VERPFLICHTUNG ZUR TENORPOSAUNE 

Zu einem Probespiel am 21.11.2017 wird gesondert eingeladen.
Die Bekanntgabe von Pflichtstücken und Orchesterstellen erfolgt mit der Einladung zum Probespiel.

Voraussetzungen:
Hochschulstudium zum/ zur Orchestermusiker/in

Art der Beschäftigung:
Es handelt sich um ein Vertragsverhältnis nach TVK B.

Sonstiges:
Theater Regensburg, ein Kommunalunternehmen der Stadt Regensburg, Anstaltdes öffentlichen Rechts, ist Bayerns zweitgrößtes kommunales Mehrspartentheater (Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Konzerte und Junges Theater) mit zwei großen Spielstätten (Theater am Bismarckplatz, Velodrom) und mehreren kleinerenSpielstätten (z.B. Theater am Haidplatz).

Hinweis:
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Portal muv.ac 

Link für Bewerbungen:
https://www.muv.ac/32719

Ansprechpartnerin bei Theater Regensburg:
Johanna Loher, Mitarbeiterin KBB und Orchesterbüro, Tel. 0941-507-1726

Bewerbungsschluss: 30.09.2017

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden