Zum Hauptinhalt springen

Das Theater Regensburg sucht für die Spielzeit 2021/2022 (Interimsintendanz Klaus Kusenberg) eine/n

Chefdisponent/en/in (m/w/d)


Ihr Aufgabenbereich:
Sie erstellen die Jahres-, Monats- und Wochendisposition unter Berücksichtigung der Besonderheiten unseres Hauses. Sie regeln in enger Zusammenarbeit mit allen Abteilungen den Spiel- und Probenbetrieb und führen Verhandlungen mit den Künstlern und Künstleragenturen. Dabei stimmen Sie die Erfordernisse in personeller oder räumlicher Hinsicht auf die vorhandenen Ressourcen ab.

Ihre Qualifikation:
Sie qualifizieren sich durch einschlägige Erfahrungen in vergleichbarer Tätigkeit an einem Mehrspartenhaus, gute Kenntnisse im Orchester- und Musiktheaterbereich, fundierte Softwarekenntnisse im Bereich MS Office, allgemeine Kenntnisse der Verwaltung, des Theatertarifrechts (NV Bühne/TVK). Flexible Arbeitszeiten sind für Sie selbstverständlich. Sie verfügen auch über Fremdsprachenkenntnisse (idealerweise Englisch). Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlicher Nationen und überzeugen mit guten Umgangsformen. Eine gute Auffassungsgabe und hohe Belastbarkeit sowie Verhandlungsgeschick, Offenheit und Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie aus.

Art der Beschäftigung:
Es handelt sich um ein Beschäftigungsverhältnis nach dem NV Bühne /SR Solo. Sie erhalten die mit diesem Tarifvertrag verbundenen zusatzversorgungsrechtlichen Leistungen.

Sonstiges:
Theater Regensburg, ein Kommunalunternehmen der Stadt Regensburg in der Rechtsform einer Anstalt des öffentlichen Rechts, zählt zu Bayerns größten kommunalen Mehrspartenhäusern (Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Konzerte und Junges Theater) mit zwei großen Spielstätten (Theater am Bismarckplatz, Velodrom) und mehreren kleineren Spielstätten (z.B. Theater am Haidplatz, Junges Theater im Haus der Musik).

Hinweise:
Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Eine Einarbeitung/Übergabe wird ab Anfang Mai 2021 angestrebt.
Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Aufgabe haben und daran interessiert sind, in einem sehr motivierten Team mitzuarbeiten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen.
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung nur Kopien bei, da ein Rückversand eingereichter Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen kann. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass etwaige anlässlich einer Bewerbung entstehende Aufwendungen, wie z.B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten leider nicht von uns erstattet werden können.
Ihre Email-Bewerbung fassen Sie bitte zu einem Dokument zusammen
und richten Sie an: personal@theaterregensburg.de


Bewerbungsschluss: 2.11.2020

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden