Zum Hauptinhalt springen

Das Theater Regensburg besetzt zum Beginn der Spielzeit 2021/2022 eine/n

Chefdisponent/in (m/w/d)

Zum Haus:
Das Theater Regensburg (AdöR) ist ein Kommunalunternehmen der Stadt Regensburg. Es zählt zu Bayerns größten kommunalen Mehrspartenhäusern mit eigenen Ensembles für Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Junges Theater sowie mit eigenem Philharmonischen Orchester und Opernchor. Die rund 700 Vorstellungen erreichen pro Jahr etwa 180.000 Zuschauer in den fünf Spielstätten, die regelmäßig durch ungewöhnliche Außenorte ergänzt werden. In der Spielzeit 2021/22 übernimmt Interimsintendant Klaus Kusenberg die künstlerische Leitung des Hauses, ehe Sebastian Ritschel ab 2022/23 Intendant des Hauses wird.

Ihre Aufgaben:
Sie entwickeln die Jahres-, Monats- und Wochendisposition unter Berücksichtigung der Besonderheiten unseres Hauses. Sie regeln in enger Zusammenarbeit mit allen Abteilungen den Spiel- und Probenbetrieb und führen Verhandlungen mit den Künstlern und Künstleragenturen. Dabei stimmen Sie die Erfordernisse in personeller oder räumlicher Hinsicht auf die vorhandenen Ressourcen ab.

Wir erwarten:

  • Einschlägige Erfahrungen in vergleichbarer Tätigkeit möglichst an einem Mehrspartenhaus
  • Gute Kenntnisse im Orchester- und Musiktheaterbereich, allgemeine Kenntnisse des Theatertarifrechts (NV Bühne/TVK)
  • Fundierte Softwarekenntnisse im Bereich MS Office
  • Fremdsprachenkenntnisse (mindestens Englisch)
  • Gute Auffassungsgabe, hohe Belastbarkeit und Verhandlungsgeschick
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlicher Nationen, Offenheit und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Beschäftigungsverhältnis nach dem NV Bühne
  • Einstieg mit 2-Jahres-Vertrag
  • Die mit dem NV Bühne verbundenen zusatzversorgungsrechtlichen Leistungen
  • Zuschuss für Fahrten mit dem öffentlichen Personennahverkehr (Jobticket)


Weitere Hinweise:

  • Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
  • Das Theater Regensburg setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung ein. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.
  • Mit einer Bewerbung übermitteln Sie uns personenbezogene Daten. Wir werden diese Daten ausschließlich zum Zweck der Verfahrensabwicklung verarbeiten und ein Jahr nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens speichern. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.
  • Reisekosten für die Anreise zu einem möglichen Bewerbungsgespräch werden nicht übernommen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Lebenslauf und relevanten Abschluss- und Arbeitszeugnisse in einem PDF) kurzfristig per E-Mail an:

Postanschrift: Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg
E-Mail-Kontakt: personal@theaterregensburg.de
Ansprechpartnerin: Stefanie Riedmüller 0941/507-1421

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden