Zum Hauptinhalt springen

Kontrafagottist (m/w/d) in Vollzeit

Theater Regensburg sucht zum 01.09.2020 für die Spielzeit 2020/2021 und 2021/2022 für sein Philharmonisches Orchester, GMD Chin-Chao Lin einen

Kontrafagottisten (m/w/d)
mit Verpflichtung zum 2./1. Fagott in Vollzeit

Ihre Aufgaben
Ihre Mitwirkung in unserem Philharmonischen Orchester bezieht sich auf die gesamte Sparte unseres Musiktheaters (Oper, Operette, Musical) sowie auf unser Konzertprogramm (Sinfonie-, Kammer-, und Sonderkonzerte).

Pflichtstück/Orchesterstellen
W.A. Mozart: Konzert für Fagott und Orchester B-Dur KV 191, 1. Satz mit Kadenz und
E. Schulhoff: „Die Bassnachtigall“ für Kontrafagott, 1. Satz „Melancolia“
Die Orchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel bekannt gegeben.

Probespiel
Datum des Probespiels: 23.06.2020

Ihre Qualifikation
Abgeschlossenes Hochschulstudium zum/zur Orchestermusiker/in

Art der Beschäftigung
Die Probezeit beträgt 18 Monate, es handelt sich um eine befristete Vakanz, Vergütung nach dem TVK/B mit entsprechender Tätigkeitzulage.

Sonstiges
Theater Regensburg, ein Kommunalunternehmen der Stadt Regensburg in der Rechtsform einer Anstalt des öffentlichen Rechts, zählt zu Bayerns größten kommunalen Mehrspartenhäusern (Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Konzerte und Junges Theater) mit zwei großen Spielstätten (Theater am Bismarckplatz, Velodrom) und mehreren kleineren Spielstätten sowie dem Jungen Theater im Haus der Musik.

Hinweis
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Portal muv.ac.
Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Link für Bewerbungen: https://www.muv.ac/32719

Ansprechpartnerin bei Theater Regensburg
Johanna Loher, Mitarbeiterin KBB und Orchesterbüro, Tel. 0941 - 507 - 1726
johannaloher@theaterregensburg.de

Bewerbungsschluss: 10.05.2020

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden