Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter (m/w/d) des Künstlerischen Betriebs- und Orchesterbüros/ Inspizienz

Theater Regensburg besetzt ab der Spielzeit 2020/2021 (01.09.2020) eine Vollzeitstelle als

Mitarbeiter (m/w/d) des Künstlerischen Betriebs- und Orchesterbüros/ Inspizienz

Ihr Aufgabenbereich
Sie sind für zahlreiche administrative und organisatorische Abläufe im Betriebs- und Orchesterbüro zuständig. Das gesamte Team besteht einschließlich der vakanten Position aus der Leiterin und Chefdisponentin des KBB sowie drei weiteren Kolleginnen und Kollegen, die mit jeweils unterschiedlichen Aufgabenschwerpunkten betraut sind.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Allgemeines:

  • Erstellung von Abenddienstlisten, Einteilung Sanitäter/ Theaterärzte nach Vorgabe von Disposition sowie Erstellung von Aushängen und Besetzungslisten
  • Einteilung von InspizientInnen, RegieassistentInnen und SouffleurInnen und Zuweisung freier Tage gem. NV Bühne
  • Organisation und Einteilung der Übertiteldienste
  • Betreuung unserer Gäste der Sparten Schauspiel und Junges Theater (Kommunikation; Hotelbuchungen etc.)
  • Ein Großteil der Vorstellungsdienste an unserem Theater wird durch das KBB-Team abgedeckt. An den Wochenenden übernehmen diese KollegInnen außerdem wechselseitig die Bereitschaftszeiten des KBB- und Orchesterbüros.
  • Die Vertretung innerhalb des Betriebs- und Orchesterbüros erfolgt wechselseitig.

Chor/ Extra-Chor:

  • Erstellung des Chorwochenplans in Absprache mit dem Chordirektor
  • Organisation und Kommunikation von kurzfristigen Umbesetzungen und Änderungen in Chor und Extra-Chor
  • Sie organisieren Vorsingen für unseren Chor und Extra-Chor, nehmen kleinere Kalkulationen vor und erstellen Verträge nach Vorlage.
  • Bei Werken mit Kinderchor übernehmen Sie die Kommunikation mit dem Leiter des Kinderchores und kümmern sich um Verträge und Genehmigungen.

Inspizienz:

  • Als Inspizient fungieren Sie in Ihrer Aufgabe als Bindeglied zwischen technischem und künstlerischem Bereich zur Sicherung des organisatorischen Ablaufes der Proben und Vorstellungen.
  • Sie inspizieren zwei bis drei Neuproduktionen im Schauspiel pro Spielzeit und übernehmen Inspizienzen bei Sonderveranstaltungen.


Ihre Qualifikation
Mit den Strukturen und Abläufen eines Theaterbetriebs - idealerweise die eines Mehrspartenhauses- sind Sie sehr gut vertraut.
Sie verfügen außerdem über tarifvertragliche Basiskenntnisse, um die Probenpläne unter Berücksichtigung der betrieblichen Prämissen im Interesse des Theaterbetriebs bestmöglich zu gestalten.
Flexible Arbeitszeiten, regelmäßig auch an Abenden sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, sind für Sie selbstverständlich. Sie verfügen außerdem über gute Notenkenntnisse und idealerweise auch über Fremdsprachenkenntnisse. Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlicher Nationen und überzeugen mit guten Umgangsformen. Eine gute Auffassungsgabe und hohe Belastbarkeit sowie Offenheit und Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie aus. Sie verfügen über Softwarekenntnisse im Bereich MS Office.


Art der Beschäftigung
Es handelt sich um ein Beschäftigungsverhältnis nach dem NV Bühne /SR Solo. Sie erhalten die mit diesem Tarifvertrag verbundenen zusatzversorgungsrechtlichen Leistungen.


Sonstiges:
Theater Regensburg, ein Kommunalunternehmen der Stadt Regensburg in der Rechtsform einer Anstalt des öffentlichen Rechts, zählt zu Bayerns größten kommunalen Mehrsparten-häusern (Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Konzerte und Junges Theater) mit zwei großen Spielstätten (Theater am Bismarckplatz, Velodrom) und mehreren kleineren Spielstätten (z.B. Theater am Haidplatz, Junges Theater im Haus der Musik).


Hinweise
:
Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Aufgabe haben und daran interessiert sind, in einem sehr motivierten Team mitzuarbeiten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen.

Bitte fügen Sie Ihrer schriftlichen Bewerbung an Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg nur Kopien bei, da ein Rückversand eingereichter Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen kann. Ihre Email-Bewerbung fassen Sie bitte zu einem Dokument zusammen und richten diese an: personal@theaterregensburg.de

Bewerbungsschluss: 29.2.2020

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden