Zum Hauptinhalt springen

Regieassistent*in (m/w/d), Schwerpunkt: Sparte Junges Theater

Das Theater Regensburg sucht für die Spielzeit 2020/2021 eine*n

Regieassistent*in (m/w/d),
Schwerpunkt: Sparte Junges Theater

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Begleitung der Proben
  • Organisation und Koordination der Proben mit dem Künstlerischen Betriebsbüro
  • Ansprechpartner*in während der Proben gegenüber allen Abteilungen im Haus
  • Führen des Regiebuchs
  • Abendregie/Abendspielleitung ab der Premiere
  • Leitung von Wiederaufnahmen
  • Soufflage und Inspizienz
  • Spielverpflichtung (Übernahme bei Erkrankung im Ensemble)

Ihre Qualifikation:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Regiestudium oder geisteswissenschaftliches Studium und/oder einschlägige Erfahrungen an Theatern 
  • Organisationsvermögen, Kontaktfreudigkeit und eine offene Kommunikation
  • ausgeprägtes Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
  • Flexibilität und Belastbarkeit: Bereitschaft, zu den theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (Abend-, Wochenend- und Feiertagsdienste)
  • Überdurchschnittliches Engagement, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Teamgeist
  • Affinität zu zeitgenössischem Kinder- und Jugendtheater
  • sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen


Art und Dauer der Beschäftigung:

  • Ab 1.9.2020 für mindestens zwei Spielzeiten
  • Für die Vorproben und Einarbeitungszeit vom 6.7.-19.7.2020 sollten Sie ebenfalls zur Verfügung stehen.
  • Es handelt sich um ein Beschäftigungsverhältnis nach dem NV Bühne /SR Solo. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung sowie die mit diesem Tarifvertrag verbundenen zusatzversorgungsrechtlichen Leistungen.


Sonstiges:
Das Theater Regensburg, ein Kommunalunternehmen der Stadt Regensburg in der Rechtsform einer Anstalt des öffentlichen Rechts, zählt zu Bayerns größten kommunalen Mehrspartenhäusern (Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Konzerte und Junges Theater) mit zwei großen Spielstätten (Theater am Bismarckplatz, Velodrom) und mehreren kleineren Spielstätten sowie dem Jungen Theater im Haus der Musik. Rund 640 Vorstellungen erreichen pro Jahr ca. 180.000 Zuschauer (Spielzeit 2018/19). Das Junge Theater Regensburg existiert seit 10 Jahren als eigenständige Sparte, seit 2015 besitzt es eine eigene Spielstätte mit modernster Ausstattung.
Auf dem Spielplan stehen Inszenierungen für Kinder ab 3 Jahren bis hin zu Klassikern für Jugendliche ab 14 Jahren, sowie Sonderformate. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Themen, die aktuell und gesellschaftlich relevant sind. Qualitativ hochwertiges Theater auf Augenhöhe der Zuschauer*innen zu produzieren, ist das Anliegen der Sparte.


Hinweise:
Bitte fügen Sie Ihrer aussagekräftigen schriftlichen Bewerbung an
Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg
nur Kopien bei, da ein Rückversand eingereichter Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen kann.

Ihre E-Mail-Bewerbung fassen Sie bitte zu einem PDF-Dokument zusammen und richten Sie an: personal@theaterregensburg.de.
Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Ansprechpartner/in:
Maria-Elena Hackbarth, Leiterin Junges Theater
Tel: 0941/507- 2729

Bewerbungsfrist: 31.01.2020

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden