Zum Hauptinhalt springen

Theater im Antoniushaus

Das Velodrom ist in die Jahre gekommen und muss aus brandschutztechnischen Gründen saniert und modernisiert werden – deswegen zieht das Theater für ein paar Jahre ins Antoniushaus. Der beliebte und denkmalgeschützte Veranstaltungsort im Südosten der Stadt wurde zu diesem Zweck komplett umgebaut: Dafür wurde die Bühnen auf 180 Quadratmeter vergrößert und im Zuschauerraum wurde eine bis zur Empore ansteigende Tribüne mit guter Sicht von den bis zu 421 Plätzen errichtet, eine moderne Licht- und Tonanlage ermöglicht auch aufwändige Produktionen. Mehr zum Umbau finden Sie hier. 

Den Anfang machen wir im Februar 2022 mit einer Neuproduktion von DIE DREIGROSCHENOPER. Zusammen mit dem neueröffneten Restaurant samt Biergarten wird so dem kulturellen Zentrum des Kasernenviertels neues Leben eingehaucht.

Alle Informationen zur Vermietung der Spielstätte finden Sie hier.

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden