Zum Hauptinhalt springen

Ob als Azubi, Statist oder Hospitant ...

... es gibt viele Möglichkeiten, einmal Bühnenluft zu schnuppern oder sogar mehrere Jahre am Theater zu verbringen! Unsere Gesuche und Ausschreibungen finden Sie hier.

Im Rahmen dieser Hospitanzen ermöglichen wir Ihnen einen vertieften Einblick in die Produktionsabläufe und das theaterspezifische Zusammenspiel von Kunst, Kreativität, Design und Technik. Sie nehmen an Probenbesuchen teil und begleiten das Ausstattungsteam bei seinen vielfältigen Aufgaben. Sie begleiten damit den 6-wöchigen Probenzeitraum vor einer Premiere (dies entspricht der Dauer einer Hospitanz) und sind stark in den Entstehungsprozess der Produktion involviert.
Aktuell bieten wir für unsere Produktion „M’Orpheo“ (mit dem Musiktheaterkollektiv „Hauen & Stechen“)  im Theater am Bismarckplatz Hospitanzen in den Bereichen Ausstattung, Regie und Video an.

Wer sich gerne beruflich im Theater ausrichten möchte, kann sich ab sofort auf unsere Ausbildungsstellen als BühnenmalerIn, Fachkraft für Veranstaltungstechnik, RaumaustatterIn oder SchreinerIn bewerben!

Produktionsbezogen sind wir auch regelmäßig auf der Suche nach (Umbau-)Statisten oder Kleindarstellern. Diese Ausschreibungen finden Sie wie alle unsere Jobangebote auf unserer Job-Seite.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Weitere Neuigkeiten

Vertragsverlängerung für Jens Neundorff von Enzberg

Der Verwaltungsrat mit seiner Vorsitzenden Gertrud Maltz-Schwarzfischer beschließt die dritte Verlängerung für den Intendanten am Theater Regensburg bis 2027.

weiterlesen

Hunde und Kleindarsteller (m/w/d) für Opern-Uraufführung gesucht!

Das Beethovenjahr 2020 startet am Theater Regensburg mit der Uraufführung der Oper „Minona“ (Premiere am 25.1.2020). Für diese Produktion suchen wir KleindarstellerInnen und Hunde!

weiterlesen

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden