Zum Hauptinhalt springen

Sie fragen – wir antworten

Was Sie schon immer über das Theater Regensburg wissen wollten. Eine Videoreihe mit spannenden Antworten unserer TheaterexpertInnen auf die eingesendeten Fragen.

»Im Lockdown sind die Theater zwar geschlossen, für Fragen aber bleiben wir offen!« Diese Devise hat das Theater Regensburg Mitte Januar 2021 ausgegeben und sein Publikum herzlich eingeladen, Fragen zum Theater Regensburg einzureichen, die schon immer auf den Nägeln brannten.


Filmstill, Chorsängerin Beata Marti

Vom 1.-14. Februar 2021 werden nun nach und nach die knapp 20 Videos veröffentlicht, in denen TheaterexpertInnen auf die spannenden Fragen antworten, die von der Spielplanerstellung über den Bühnennebel bis zum Fithalten im Lockdown reichen. Sogar der Frage nach einem Stück ohne Applaus wird nachgegangen.
Zu Wort kommen: Intendant Jens Neundorff von Enzberg, Schauspieldirektor Klaus Kusenberg, Chefchoreograph Georg Reischl, SchauspielerInnen Anna Kieswetter und Philipp Quest, SängerInnen Sara-Maria Saalmann, Seymur Karimov und Oliver Weidinger, Tänzerin Louisa Poletti, Chorsängerin Beate Marti, Posaunist Patrick Siebenborn, Beleuchtungsmeister Martin Stevens, Dramaturgin Christina Schmidt, Solorepetitoren Jooa Jang und Arturo del Bo.

Hier geht es zur Gesamtübersicht aller bisher veröffentlichten Videos und zu weiteren Digitalen Angeboten des Theaters Regensburg.

Weitere Neuigkeiten

Ehrenpreis für Schauspieler Michael Haake

Der Ehrenpreis der Theaterfreunde Regensburg 2021 geht dieses Jahr an den Schauspieler Michael Haake. Wir gratulieren recht herzlich!

weiterlesen

Theater für junges Publikum im Lockdown

Das Junge Theater hat seit April vergangenen Jahres vielfältige Formate entwickelt, um mit seinem Publikum in Kontakt zu bleiben und Abwechslung in den „Corona-Alltag“ zu bringen.

weiterlesen

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden