Skip to main content

Britta Langanke zeichnet verantwortlich für:

I’m afraid of what you do in the name of your god (Austattung)

Britta Langanke

Britta Langanke studierte Innenarchitektur in Detmold und Paris. Nach der Zeit als Bühnenbildassistentin am Nationaltheater Mannheim war sie mehrere Jahre als feste Bühnen- und Kostümbildnerin am Theater Baden-Baden engagiert, wo sie von der Theaterzeitschrift „Theater heute“ für das Bühnenbild zu „Das Maß der Dinge“ als Nachwuchsbühnenbildnerin des Jahres nominiert wurde.

Seit 2009 arbeitet sie als freie Bühnen- und Kostümbildnerin u. a. am Staatstheater Oldenburg, Schauspiel Kiel, Theater Baden-Baden und am Stadttheater Wilhelmshaven. „I’m afraid of what you do in the name of your god“ in der Spielzeit 2015/16 war ihre erste Arbeit am Theater Regensburg. Darauf folgten Ausstattung und Szenische Einrichtung für „Die Schaukel“.

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden