Zum Hauptinhalt springen
Fee R. Kuerten

Fee R. Kuerten zeichnet verantwortlich für

Demokratie (Musik)

Fee R. Kuerten

Fee Ronja Kürten wurde in Bielefeld geboren und ist freie Künstlerin, die im Bereich Musikkomposition, Sound und Performance arbeitet. Sie studierte freie Kunst an der HfbK in Hamburg sowie an der SMFA in Boston/USA und kooperierte im internationalen Rahmen mit KünstlerInnen wie Derya Yildirim, Felix Kubin, Thies Mynther, Tobias Levin und Jason Danino Holt. Kürten tourte mit ihrem musikalischem Soloprojekt Tellavision u.a. in den USA, Israel, Zentral-Amerika, sowie in mehreren Ländern Europas. Sie produzierte mehrere Tonträger und veröffentlichte im April 2019 ihre vierte Platte „Add Land“. Hinzu ist sie Gründerin des Labels Blooha UnLtd.

Am Theater Regensburg zeichnete sie bereits für die Musik von „Pünktchen und Anton“ verantworlich.

Weitere Infos unter: http://tellavisionmusic.com/

Foto: Tim Bruening

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden