Zum Hauptinhalt springen
Foyer Neuhaussaal

1. Sonatenabend

Mit Werken von Robert und Clara Schumann und Johannes Brahms

Sonntag, 06.10.2019
20:00

Foyer Neuhaussaal

1. Kammerkonzert

Mit Werken von Erich Wolfgang Korngold, György Kurtág, Robert Kahn, Eugène Ysaÿe, Audrey Call, Yasuro Kuwahara und Madeleine Dring

Sonntag, 27.10.2019
20:00

Foyer Neuhaussaal

2. Sonatenabend

Mit Werken von François Couperin

Sonntag, 10.11.2019
20:00

Neuhaussaal

2. Kammerkonzert – Weihnachtskonzert

Mit Werken von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und Joseph Haydn

Sonntag, 08.12.2019
20:00

Foyer Neuhaussaal

3. Sonatenabend

Mit Werken von Johannes Brahms, Maurice Ravel und Astor Piazzolla

Sonntag, 15.12.2019
20:00

Foyer Neuhaussaal

3. Kammerkonzert

Mit Werken von Béla Bartók, Emil Sjögren und Antonín Dvořák

Sonntag, 19.01.2020
20:00

Neuhaussaal

Kammerkonzert Plus – Ein Überraschungswerk

Mit Werken von Béla Bartók und Peter Iljitsch Tschaikowski

Dirigent und Arrangement Břetislav Hera

Freitag, 07.02.2020
20:00

Foyer Neuhaussaal

4. Sonatenabend

Liederabend mit Werken von Bohuslav Martinů und Johannes Brahms

Sonntag, 08.03.2020
20:00

Foyer Neuhaussaal

4. Kammerkonzert

Mit Werken von Francis Poulenc, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert

Sonntag, 29.03.2020
20:00

Foyer Neuhaussaal

5. Sonatenabend

„Komponistenporträt“ Steven Heelein (*1984)

Sonntag, 05.04.2020
20:00

Neuhaussaal

5. Kammerkonzert

Mit Werken von Alexandre Tansman, François Henri Joseph Castil-Blaze, Geoffrey Hartley, Ludwig van Beethoven und Bohuslav Martinů

Sonntag, 03.05.2020
20:00

Foyer Neuhaussaal

6. Sonatenabend

Jazz Chamber Music

Sonntag, 17.05.2020
20:00

Foyer Neuhaussaal

7. Sonatenabend

Mit Werken von Toshio Hosokawa, Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann, Karlheinz Stockhausen und Johannes Brahms

Sonntag, 14.06.2020
20:00

Foyer Neuhaussaal

6. Kammerkonzert

Mit Werken von Witold Lutosławski, Rainer Stegmann, Arnold Bax und César Franck

Sonntag, 28.06.2020
20:00

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden