Zum Hauptinhalt springen
Oliver Weidinger; Foto: Elias Blumenzwerg

Oliver Weidinger

Oliver Weidinger (Bariton) studierte nach seiner Schulzeit beim Windsbacher Knabenchor zunächst Musikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München bevor er sich für ein Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und Theater in München entschied, welches er, ausgezeichnet mit zwei Stipendien, in den Fächern Opern- und Konzertgesang mit Diplom abschloss und das er in den Fortbildungsklassen von Prof. KS Jan-Hendrik Rootering und Prof. Helmut Deutsch (Liedklasse) komplettierte. Daneben belegte er Meisterkurse bei Jan-Hendrik Rootering, Edda Moser Josef Metternich und Hans Hotter, Prof. Kurt Moll und Prof. Reinhard Leisenheimer.
Von 2002 – 2005 war Oliver Weidinger Ensemblemitglied am Landestheater Detmold. Im Jahr 2006 fand er seine neue Heimat am Staatstheater Nürnberg, dem er seitdem durchgängig als Gast verbunden ist. Daneben gastiert er an den Theatern in Bremerhaven, Hagen, Gelsenkirchen, Krefeld und Mönchengladbach, am Theater Kiel, dem Theater Osnabrück, dem Staatstheater Mainz, dem Staatstheater am Gärtnerplatz in München, an der Deutschen Staatsoper unter den Linden in Berlin und der Bayerischen Staatsoper in München.

Seit der Spielzeit 2019/20 ist Oliver Weidinger Ensemblemitglied am Theater Regensburg.

Foto: Elias Blumenzwerg

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden