Zum Hauptinhalt springen

In dieser Spielzeit ist Oreste Cosimo u.a. zu erleben in:

Dame Kobold (Don Manuel)

Oreste Cosimo

Oreste Cosimo wurde 1988 geboren und begann bereits sehr früh Klavier zu spielen. Er studierte an der Academia del Teatro Alla Scala und der Riccardo Muti Opera Academy. Er sang die Rolle des Rodolfo in „Boheme“ an der Arena di Verona und am Stadttheater Bern, Alfredeo in „La Traviata“, den Herzog von Mantua in „Rigoletto“, Nemorino in „L’Elisir d’Amore“, Edgardo in „Lucia di Lammermoor“, Don Ottavio in „Don Giovanni“ an vielen Theatern Europas und Asiens. Er arbeitete bereits mit vielen großen Dirigenten wie Riccardo Muti, Daniel Barenboim und Nello Santi.

Foto: Clemens Fritzsche

 

 

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden