Zum Hauptinhalt springen
Sara-Maria Saalmann, Foto: Frank Wartenberg

In dieser Spielzeit ist Sara-Maria Saalmann zu erleben in:

Der Freischütz (Ännchen)
La fida ninfa (Morasto)
Ludwig II. (Sissi)
Messiah – zum Mitsingen
M'Orpheo (La Musica u.a.)
The Sound of Music (Maria Rainer)
¡Viva España!
3. Sinfoniekonzert – Neujahrskonzert

Sara-Maria Saalmann

Sara-Maria Saalmann ist seit der Spielzeit 2018/19 Ensemblemitglied des Theaters Regensburg.

Die junge Sopranistin wurde in Valencia geboren und wuchs in Hamburg auf. Seit frühester Kindheit stand sie auf der Bühne der Hamburger Staatsoper und wurde mit elf Jahren Solistin der „Opera Piccola“.

Drei Jahre später wurde sie in die „Studienvorbereitende Begabtenförderung“ der Musikhochschule Hamburg sowie in die „Jugend-Opernakademie“ der Hamburger Staatsoper aufgenommen.

Bereits vor ihrem Studium gastierte sie als Solistin im Rahmen einer vom Deutschen Musikrat geförderten Tournee in Japan. Konzerte führten sie in die Hamburger Laeiszhalle sowie in die Prager Philharmonie.

Sara-Maria Saalmann studierte zunächst an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, dann an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart.
Sie wurde mit zahlreichen Stipendien ausgezeichnet und belegte Meisterklassen bei Margreet Honig (Amsterdam), Maria Husmann (Avignon, Berlin), Jeffrey Francis (Berlin, Tel Aviv) und Efrat Ben Nun (Tel Aviv). 2017 war sie Finalistin beim renommierten Internationalen Gesangswettbewerb für Barockoper „Pietro Antonio Cesti“ der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik.
Außerdem wurde sie mit dem Hans-Sikorski-Gedächtnispreis „für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Werks“ sowie mit dem „Orchsterpreis der Hamburger Symphoniker“ ausgezeichnet.

Am Theater Regensburg ist Sara-Maria Saalmann in der Spielzeit 2019 / 2020 u.a. zu erleben in „Der Freischütz“ (Ännchen), „La fida ninfa“ (Morasto), „Ludwig II. (Sissi) sowie in Händels Oratorium „Messiah“.

Vor kurzem wurde die vielseitige Sopranistin mit dem Bayerischen Kunstförderpreises 2019 in der Sparte „Darstellende Kunst“ ausgezeichnet


Weitere Informationen unter: www.aynpmn-sara-maria-saalmann.blogspot.de

Foto: Frank Wartenberg

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden