Zum Hauptinhalt springen

In dieser Spielzeit ist Diana Tugui als Gast zu erleben in:

Lucia di Lammermoor (Lucia)

Diana Tugui

Die rumänische Sopranistin Diana Tugui gibt mit der Titelpartie von Donizettis Lucia di Lammermoor ihr Deutschland-Debüt am Theater Regensburg.
Sie widmet sich Oper und Operette mit gleicher Leidenschaft und begeisterte bereits in Partien wie Mimì, Musetta, Micaëla, Violetta, Pamina, Konstanze, Lucia, Adele und Valencienne auf internationalen Bühnen. Darüber hinaus stellt sich Diana Tugui auch neuen Herausforderungen im sinfonischen Repertoire bis hin zur zeitgenössischen Musik. Ihre künstlerische wie stimmliche Ausbildung erweiterte sie in Meisterkursen bei Viorica Cortez, Teresa Berganza, Dalton Baldwin und Giacomo Aragall. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe, u.a. der Jaume Aragall International Singing Competition in Barcelona und der Renata Tebaldi International Voice Competition in San Marino. Diana Tugui, Absolventin der National University of Music Bucharest, ist Mitglied im Ensemble der Nationaloper Cluj-Napoca.

Foto: Cristian Floriganta 

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden