Zum Hauptinhalt springen
Ausstatter Alexandre Corazzola

Alexandre Corazzola zeichnet verantwortlich für:

Eugen Onegin (Bühne und Kostüme)

Alexandre Corazzola

Alexandre Corazzola (geb. 1978) wuchs in Düsseldorf, München und Wien auf.
Mit 17 Jahren wanderte er in die USA aus, wo er im Jahre 2005 sein Master-Diplom von der renommierten New York University erhielt.
Wieder zurück in Europa assistierte er zunächst bei den Salzburger Festspielen, bei Pina Bausch, an der Wiener Staatsoper, an der Schaubühne Berlin und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg.
Bald folgten selbständige Arbeiten u.a. in München, Berlin, Hamburg, Dresden, Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart, Mannheim, Graz, Strasbourg und Paris.
Alexandre Corazzola ist Alumnus der Deutschen Bank Stiftung und des Internationalen Forums beim Theatertreffen sowie Mitglied im Bund der Szenografen.
Die von ihm ausgestatteten Produktionen „Von Mäusen und Menschen“ (Regie: Alexander Riemenschneider, 2009) und „Faust“ (Regie: Jan Friedrich, 2016) wurden jeweils für den Faust-Preis in der Kategorie „Beste Kinder- und Jugendinszenierung“ nominiert, ebenso wie seine Ausstattung für die Produktion „Frühlings Erwachen“ (Schauburg München, 2018) in der Kategorie „Bestes Bühnen- und Kostümbild“.

Weitere Informationen unter www.corazzola.com

Foto: Alexandre Corazzola

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden