Zum Hauptinhalt springen

Clemens Rudolph

Clemens Rudolph ist freischaffender Produzent und Künstler für Film, Computeranimation und Computergrafik. Er realisiert Projekte im Bereich Dokumentation, Präsentation, Visualisierung und Medienkunst. Eine seiner Spezialitäten ist die Projektion auf Fassaden, Räume und Gegenstände (Mapping / Illumination). Er ist seit 2006 autodidaktischer Generalist für dreidimensionale Computergrafik und -animation. Sein beruflicher Werdegang führte vom Informatikstudium zum Strassentheater und Jonglage, Feuer- und Clownshows über Videoproduktionen und Videojournalismus zur Medienkunst.

2019 war er für das Videodesign und Mapping von "Tosca im Hafen" verwantwortlich.

Foto: Johannes Paffrath

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden