Zum Hauptinhalt springen

Susanne Ellinghaus zeichnet verantwortlich für:

Chess (Kostüme)

Susanne Ellinghaus

Susanne Ellinghaus studierte Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaften an der Universität zu Köln, bevor Neigung und Interesse sie schon gegen Ende des Studiums ans Theater zogen.
Sie war mehrere Jahre als Ausstattungsassistentin am Schauspiel Köln engagiert, realisierte dort eigene Produktionen und wurde persönliche Assistentin der Bühnenbildner Dieter Richter und Jens Kilian.
Anschließend führten Gast-Engagements sie als Bühnen- und Kostümbildnerin u.a. ans Theater Dortmund, Theater Hildesheim, Schauspielhaus Salzburg, Theater Erfurt und häufig auch ans Theater Regensburg, wo sie unter anderem als Ausstatterin für die Produktionen „Penthesilea“ und „Die lustige Witwe“ verantwortlich zeichnete.
Darüber hinaus absolvierte Susanne Ellinghaus eine Zusatzausbildung für Set Design an der Internationalen Filmschule Köln und arbeitete im Art Department mehrerer internationaler Kinoproduktionen.
In dieser Spielzeit zeichnet sie am Theater Regensburg für die Kostüme der Produktion „Chess“ verantwortlich.

Foto: privat

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden