Zum Hauptinhalt springen

In dieser Spielzeit ist Katharina Solzbacher u.a. zu sehen in:

Oslo (Mona Juul)

Katharina Solzbacher

Katharina Solzbacher wurde in Münster geboren und wuchs im Rheinland auf. Während ihres Studiums am Max Reinhardt Seminar in Wien, das sie 2004 abschloss, gastierte sie unter anderem am Schauspielhaus Graz sowie am Musikverein in Wien. Von 2004 bis 2008 war sie Ensemblemitglied des Landestheaters Linz. Seit der Spielzeit 2008/09 arbeitete sie freischaffend, unter anderem an der Staatsoper Hannover, am Ernst Deutsch Theater Hamburg, dem Theater Bielefeld, wo sie während der Spielzeit 2013/14 auch fest engagiert war, den Vereinigten Bühnen Bozen, am Landestheater Linz und am Theater der Jugend in Wien. Ab 2014 spielte sie regelmäßig als Gast am Stadttheater Ingolstadt. Mit Beginn der Spielzeit 2019/20 kommt sie als festes Ensemblemitglied ans Theater Regensburg.

Ab September wird sie dort als Mona Juul in J.T. Rogers Stück „Oslo“ zu sehen sein.


Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden