Skip to main content
Schauspieler Toks Körner

In dieser Spielzeit ist Toks Körner zu sehen in:

Wer hat Angst vorm weißen Mann (Alpha)
 

Toks Körner

Toks Körner, geboren 1974, wuchs in Berlin und Wuppertal auf. Er absolvierte seine Schauspielausbildung an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Als Schauspieler war Körner u.a. am Landestheater Bregenz, am Staatstheater Mainz, an der Volksbühne Berlin, am Theater Bremen und am Ballhaus Naunynstrasse in Berlin engagiert.

Es folgte 2011-2015 ein Studium im Fach Drehbuch an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Seither arbeitet er als freischaffender Autor, Script Doctor und Dramaturg für Film, TV und Theater.

Sein Theaterstück "Walking Large", das 2017 im Ballhaus Naunynstrasse in Berlin uraufgeführt wurde, ist nominiert für den "Monica Bleibtreu Preis" auf den Privattheatertagen Hamburg 2018.

Seit 2017 ist Körner als Dozent für Schauspiel und Stoffentwicklung an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin tätig.

Foto: Urban Ruths

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden