Skip to main content

Bianca Leonie Bauer zeichnet u.a. verantwortlich für:

Karl Valentins Hoftheater Falk & Fey (Ausstattung)

Bianca Leonie Bauer

Bianca Leonie Bauer studierte Industriedesign an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg und verbrachte ihr praktisches Studiensemester als Ausstattungshospitanz in der Spielzeit 2014/2015 am Theater Regensburg. Im Anschluss daran realisierte sie 2015 hier ihr erstes Bühnenbild, ein Tanzstück des Jungen Theaters unter der Regie von Eva Veiders und der choreografischen Leitung von Yuki Mori.
Nach der Zusammenarbeit in Regensburg, führten sie weitere Assistenzen für Anneliese Neudecker zu der „Oper für Kinder“ der Bayreuther Festspiele (Regie: Tristan Braun), sowie zu einer wiederholten
Zusammenarbeit mit der Regisseurin Katrin Plötner am Schauspiel Frankfurt.
Nach Abschluss des Bachelorstudiums an der OTH.R begann Bianca Leonie Bauer das Masterstudium Bühnenbild_Szenischer Raum an der TU Berlin. Währenddessen entstanden u.a. szenografische Arbeiten für die Emanuel Goldberg–Ausstellung der Technischen Sammlungen Dresden, als auch die Ausstattung für die Opern-Produktionen des Regie-Studiengangs der HfM Hanns Eisler Berlin.
Seit der Spielzeit 2017/2018 ist sie als Ausstattungsassistenz fest am Theater Regensburg engagiert.

Foto: Felicitas Enders

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden