Zum Hauptinhalt springen
Florian Burgmayr; Foto: Michael Reiserer

Florian Burgmayr zeichnet verantwortlich für:

Die letzte Sau (Musik)

Florian Burgmayr

Florian Burgmayr ist freiberuflicher Komponist und Musiker. Er wurde vom Thomas Walsh am Richard-Strauss-Konservatorium München unterrichtet und nahm privaten Musikunterricht bei Georg Obermüller und Hartmut Elbert. Er begleitete diverse künstlerische Programme von SchauspielerInnen, u. a. vom Veronika von Quast, Josef Bierbichler, Bettina Mittendorfer oder auch Johannes Bittenbinder und Heinz-Josef Braun. Als Theatermusiker war er bisher an der Pasinger Fabrik München, dem Lustspielhaus München, dem Casinotheater Winterthur und dem Bayerischen Staatsschauspiel München (Residenztheater) tätig, wobei er sowohl als Komponist als auch als Bühnenmusiker eingesetzt war. Des Weiteren arbeitet Florian Burgmayr regelmäßig für Film und Hörfunk, u.a. fungierte er als Komponist und musikalischer Leiter für einige Folgen der Sendung „Der Komödienstadel“ des Bayerischen Rundfunks.

Foto: Michael Reiserer

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden