Skip to main content
Kathleen Draeger-Ostermeier, Regie, Foto Ida Aldrian

Kathleen Draeger-Ostermeier führt Regie bei:

Ewig Jung

Kathleen Draeger-Ostermeier

Nach ihrem Studium der Literatur- und Musikwissenschaft sowie Zeitgeschichte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg arbeitete Kathleen Draeger-Ostermeier als Regieassistentin am Thalia Theater Hamburg, Schauspielhaus Leipzig, Theater Erlangen und Staatstheater Nürnberg. 2007 war sie Stipendiatin des MozartPrisma am Nationaltheater Mannheim. Im gleichen Jahr inszenierte sie die Kinderoper Brundibár am Theater der jungen Welt in Leipzig. Es folgten weitere Regiearbeiten am Theater Erlangen, am Staatstheater Nürnberg und am ETA Hoffmann Theater Bamberg.

Foto: Ida Aldrian

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden