Zum Hauptinhalt springen

Lena Scheerer zeichnet verantwortlich für:

Die Dreigroschenoper (Kostüme)

Lena Scheerer

Lena Scheerer absolvierte die Meisterklasse für Bühnenkostüm und Maßschneiderei in Wien und anschließend ein Studium in Mode- und Schuhdesign an der Kunstuniversität Linz. Ein Auslandsemester brachte sie an die Escola Superior Artística do Porto, wo sie sich in den Bereichen Fotografie, Illustration und Performance weiterbildete. Zwischen den Semestern arbeitete sie als Schneiderin und Ankleiderein bei den Salzburger und Bregenzer Festspielen. In ihrer darauffolgenden Assistenzzeit, die sie in Wien, Stuttgart, Freiburg und Nürnberg verbrachte entstanden erste eigene Arbeiten.
Seit der Spielzeit 2018/19 ist sie freiberuflich tätig und verwirklichte unter anderem Bühnen- und Kostümbilder an der Staatsoper Hamburg, dem Theater Regensburg, dem ETA Hoffmann Theater Bamberg, dem Staatstheater Nürnberg und dem Stadttheater Fürth.

Weiter Informationen: www.lenascheerer.de

Foto: Lucas Diller

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden