Zum Hauptinhalt springen
Lisa Moro; Foto: privat

Lisa Moro zeichnet verantwortlich für:

NACHBARN (Ausstattung)

Lisa Moro

Lisa Moro studierte Architektur an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg. Nach ihrem Bachelorabschluss 2017 hospitierte sie am Theater Regensburg und war von 2018/19 als Ausstattungsassistentin fest am Haus engagiert.
Parallel zu ihrer Tätigkeit als Assistentin begann sie bereits ihre eigenen Bühnenbilder zu realisieren. So entwarf sie beispielsweise das Bühnenbild für „The Who and The What“ unter der Regie von Daniela Wahl, sowie für die Stückentwicklung „Nein! Nein! Nein!“ mit Regisseur Ingo Putz am Jungen Theater Regensburg. 2021 entwarf sie in Zusammenarbeit mit der musikalischen Leitung Gustav Kollmann und dem Regieteam Frieda Lange und Matthias Piro die Bühne für „Don Giovanni“. Die Oper wurde im Rahmen der Jungen Oper Baden Württemberg im Theater Aschaffenburg aufgeführt.
Außerdem war sie als Bühnenbildnerin von „Boris Goudenow“ unter der Regie von Jean Renshaw auf den Festwochen der Alten Musik in Innsbruck tätig.

Foto: Emilia Moro

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden