Zum Hauptinhalt springen
Sascha Gross; Foto: Elisabeth von Koch

Sascha Gross zeichnet verantwortlich für: 

Tartuffe (Ausstattung)

Sascha Gross

Sascha Gross wurde 1968 in München geboren und ist seit 1987 Assistent für Photographie. Von 1989 bis 1993 war er Assistent für Bühnen- und Kostümbild bei Prof. Jürgen Rose. Seit dem Jahr 1993 ist er freier Bühnen- und Kostümbildner und erhielt 1996 den Förderpreis für junge Künstler und den Sonderpreis Bühnenbild des Bayerischen Staatsministeriums. Außerdem war er Lehrbeauftragter der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin und der Folkwang Universität der Künste in Bochum. Er gestaltete unter anderem Bühnenbild und Kostüme für die Regisseure Dieter Dorn, Jan Schmidt-Garre, Peter Wittenberg, Armin Petras, Roland Schimmelpfennig, Jens Daniel Herzog, Robert Schuster und Lisa Nielebock. Er arbeitete bereits für die Münchner Kammerspiele, das Schauspielhaus Zürich, das Neue Schauspiel Düsseldorf, das Schauspiel Frankfurt, das Maxim Gorki Theater Berlin, die Schaubühne am Lehninger Platz, das Nationaltheater Mannheim, das Deutsche Theater Berlin, das Bayerische Staatsschauspiel München, TAT Frankfurt, die Bühnen der Stadt Köln, das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin, das Schauspiel Bremen, das Schauspielhaus Bochum, das Nationaltheater Weimar, das Konzert Theater Bern und das Landestheater Niederösterreich. Als Produzent war er verantwortlich für die Produktionen von Somnai, immersive theater trip, LondonFigaro360 und VR Opernfilm in 360° Arte.

Foto: Elisabeth von Koch

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden