Zum Hauptinhalt springen

Iratxe Ansa zeichnet verantwortlich für: 

Tanz.Fabrik! neun (Choreographie)

 

 

Iratxe Ansa

Iratxe Ansa, gebürtig im Baskenland und ausgebildet an der John Cranko Schule in Stuttgart, blickt auf eine 20jährige Tanzkarriere bei bedeutenden europäischen Tanzkompanien zurück, u.a. war sie engagiert am Basel Ballet, Gulbenkian Ballet, dem spanischen Nationalballett unter Nacho Duato, dem Ballet de l’Opéra de Lyon und dem Nederlands Dans Theater (NDT) und tanzte u.a. für William Forsythe, Jiri Kylián, Nacho Duato, Mats Ek, Ohad Naharin, Wayne McGregor und Crystal Pite

2009 verließ sie das NDT und arbeitete nunmehr frei. Dabei hat sie weltweit Tänzer verschiedener Kulturen und Schulen kennengelernt und entwickelte auch zunehmend eine eigene Methode.

Seit 2013 arbeitet sie mit Igor Bacovich zusammen und gründete mit ihm gemeinsam die Company Metamorphosis Dance.

2020 erhielt sie den spanischen National-Preis für Tanz.

Foto: Iratxe Ansa, Igor Bacovich

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden