Skip to main content

16. Internationale AidsTanzGala

Ein Unikat wird zur Tradition

Eine Veranstaltung des Jazzclub Regensburg e.V. in Kooperation mit Theater Regensburg und der Psychosozialen Aids-Beratungsstelle Oberpfalz des BRK

Die diesjährige Aidstanzgala verspricht wieder ein großes Tanzereignis zu werden. Internationale Gäste haben sich angekündigt und treten – wie immer ohne Gage – für den guten Zweck auf. Darüber hinaus fördern Regensburger Firmen und Privatpersonen die Gala durch Geld- und Sachspenden. Der Erlös des Abends wird an die jeweiligen Projekte weitergeleitet.
Nach seiner charmanten und persönlichen Moderation im vergangenen Jahr konnte erneut der Journalist und Autor Peter Jungblut als Moderator für den Abend gewonnen werden.

Tanzchef Yuki Mori und sein Assistent Christian Maier haben ein Programm auf höchstem Niveau zusammengestellt.

Es treten auf: 

GOTRA Dance Company, Niederlande | Künstlerische Leitung: Joost Vrouenraets

Katharina Wunderlich, Berlin

Dor Mamalia und Dariusz Nowak, Israel

Maciej Kuźmiński Company, Polen | Künstlerische Leitung: Maciej Kuźmiński

Theater Regensburg Tanz | Künstlerische Leitung: Yuki Mori

Company KOR’SIA, Spanien | Künstlerische Leitung: Antonio de Rosa, Mattia Russo, Giuseppe Dagostino

Mathieu Geffré Dance, England | Künstlerische Leitung: Mathieu Geffré 

Hessisches Staatsballett | Ballettdirektion: Tim Plegge

Termine (Velodrom)

Sa, 10.11.2018, 19:30

Preise G | freier Verkauf

Schirmherrschaft Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer und
Prof. Bernd Salzberger, Universität Regensburg

Spielstätte Velodrom

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden