Zum Hauptinhalt springen

17. Internationale AidsTanzGala

Ein Unikat wird zur Tradition

Eine Veranstaltung des Jazzclub Regensburg e.V. in Kooperation mit Theater Regensburg und der Psychosozialen Aids-Beratungsstelle Oberpfalz des BRK

Tanz auf höchstem Niveau – das verspricht die Aidstanzgala auch in diesem Jahr. Internationale Gäste haben sich angekündigt und treten, wie immer ohne Gage, für den guten Zweck auf. Darüber hinaus fördern Regensburger Firmen und Privatpersonen die Gala durch Geld- und Sachspenden. Der Erlös des Abends wird an die ausgewählten Hilfsprojekte weitergeleitet.

Unter neuer künstlerischer Leitung geht die Internationale Aids­TanzGala ins 17. Jahr. Tanzchef Georg Reischl und sein Assistent Christian Maier haben wieder ein spannendes Programm zusammengestellt. Unter anderem haben sich das Stuttgarter Ballett, Gauthier Dance, Konzert Theater Bern, Amancio Gonzalez, Fabio Liberti und das Balet CNT Ivan pl. Zajc aus Rijeka / Kroatien angesagt. Selbstverständlich wird auch ein Beitrag der Regensburger Compagnie zu sehen sein. Der Journalist und Autor Peter Jungblut konnte erneut als Moderator für den Abend gewonnen werden.

Fotos: Gerhard W.H. Schmidt

Termine (Velodrom)

Sa, 09.11.2019, 19:30

Preise G | freier Verkauf

Fotos


Schirmherrschaft
Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer und
Prof. Bernd Salzberger, Universität Regensburg

Moderation 
Peter Jungblut

Spielstätte Velodrom

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden