Skip to main content

4. Sinfoniekonzert

Mit Werken von Leonard Bernstein, Noam Sherriff und Derek Bourgeois

Leonard Bernstein (1918–1990)
Three Dance Episodes
from „On the Town“

Noam Sherriff (*1935)
Lenny
Uraufführung

Derek Bourgeois (*1941)
Konzert für Posaune und Orchester
Posaune Helmut Schätz

Leonard Bernstein (1918–1990)
Divertimento for Orchestra
Symphonic Dances from „West Side Story“

Vor 100 Jahren wurde Leonard „Lenny“ Bernstein geboren! Das 4. Sinfoniekonzert versteht sich dementsprechend als Hommage an eine der wichtigsten Musikerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Neben Werken Bernsteins stehen eine Uraufführung und ein Posaunenkonzert auf dem Programm. Das so eingängige wie mitreißend virtuose Posaunenkonzert des englischen Komponisten und Posaunisten Derek Bourgeois entstand 1989 und ist längst über die Grenzen Großbritanniens hinaus populär. Es wird dargeboten von Helmut Schätz, seines Zeichens Soloposaunist des Philharmonischen Orchesters Regensburg. Die Uraufführung mit dem Titel „Lenny“ stammt von Noam Sheriff, einem der einflussreichsten Komponisten der heutigen israelischen Musikszene. Von großer Bedeutung für Sheriffs Karriere war die persönliche Begegnung und Freundschaft mit Leonard Bernstein, dem er mit „Lenny“ ein sehr persönliches musikalisches Denkmal setzt. Von Bernstein selbst erklingt mitreißend Tänzerisches: die „Symphonic Dances“ aus dem legendären Erfolgsmusical „West Side Story“, drei Tanzepisoden aus „On the Town“, Bernsteins erstem Broadway-Erfolg, sowie das „Divertimento for Orchestra“ – eine ebenso witzige wie kunstvolle Parodie auf unterschiedliche Tanzstile, die kammermusikalische Raffinesse mit großem Orchesterklang verbindet.

Fotos: 1957, anlässlich der Einweihung des Mann-Auditoriums in Tel-Aviv, brachte Leonard Bernstein (links) das „Festival Prelude“ (Akdamoth LeMoed) von Noam Sheriff gemeinsam mit dem Israel Philharmonic Orchestra zur Uraufführung. (c) Photo Berez
Foto von Dirigent Oren Gross-Thaler: Marc Sofia

Termine (Velodrom)

Do, 22.02.2018, 19:30

Preise B | freier Verkauf | Abo K1, K2

Fotos

Besetzung

Dirigent Oren Gross-Thaler

Einführung um 19.00 Uhr

Spielstätte Velodrom
Premiere 22.02.2018

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden