Skip to main content

4. Sonatenabend

Konzert des Vereins »Unternehmen Gegenwart«

Der Regensburger Verein „Unternehmen Gegenwart“ hat sich die Förderung junger zeitgenössischer Komponisten auf die Fahnen geschrieben. Beim 4. Sonatenabend steht die Musik von einem der Gründungsmitglieder des Vereins im Mittelpunkt: Josef Ramsauer. Der 28 Jahre junge, aus Bayern stammende Komponist studierte an der Universität Mozarteum Salzburg und der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt, erhielt 2015 das Europäische Nachwuchsmusikautorenstipendium der GEMA und ist Gründungsmitglied der Klangkunstgruppe „eic ata 6“. Derzeit unterrichtet er Komposition und Musiktheorie am Haus der Musik Regensburg. In seiner kreativen Arbeit beschäftigt sich Ramsauer intensiv mit computergestützter Komposition und vertont Gesetzmäßigkeiten aus der Mathematik, Biologie oder der Physik, wodurch fragile, transparente Hörprozesse entstehen.

Josef Ramsauer – Neues Werk
für Violoncello und Klavier

Josef Ramsauer – Der Mönch am Meer
für Klavier Solo 

Lukas Zigldrum – Sternenhimmel
für Klavier Solo 

Steven Heelein – Ode
für Gitarre Solo 

Salvatore Sciarrino – Melencolia 1
für Violoncello und Klavier 

Yudania Gomez – 5 Klavierstücke
für Klavier Solo 

Josef Ramsauer – Du bist Dinge die durch deine Haut leuchten
für Quintett

 

Termine (Foyer Neuhaussaal)

So, 24.06.2018, 20:00

Preis 15,50 € | freier Verkauf 

Mit Satomi Nishi, Tomasz Skweres, Rainer Stegmann, Steven Heelein u.a.
Moderation Steven Heelein

Spielstätte Foyer Neuhaussaal

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden