Zum Hauptinhalt springen

All das Schöne (13+)

Duncan Macmillan (*1980)

mit Jonny Donahoe

Deutsch von Corinna Brocher

Was ist am Leben schön?

1. Eis
2. Wasserschlachten
3. Länger aufbleiben dürfen als sonst und fernsehen
25. Einen Superhelden-Umhang tragen
26. Ins Meer pinkeln, und keiner merkt es

Diese Liste schreibt ein siebenjähriges Kind für seine Mutter, die ver­sucht hat, sich umzubringen. Zehn Jahre später wird die Mutter es wieder versuchen. Die Liste von früher haben da alle längst vergessen. Nun führt das Kind sie als Jugendlicher wie besessen weiter, schreit die Einträge der Mutter ins Gesicht und plakatiert mit ihnen die Wohnung:

315. Der Geruch von alten Büchern
319. So heftig lachen, dass dir die Milch aus der Nase schießt
517. Mit jemandem so vertraut sein, dass man ihn nachgucken lässt, ob man Brokkoli-Reste zwischen den Zähnen hat

Studium, erste Liebe, Ehe, Trennung – auch als Erwachsener wird die Liste zum ständigen Begleiter und nähert sich schließlich der Million.

999.998. Unpassende Songs in gefühlvollen Momenten

Doch was bleibt, ist eine tiefsitzende Traurigkeit und die Angst davor, die Krankheit der Mutter in sich zu tragen. Kann „all das Schöne“ wirk­lich verhindern, dass jemand am Leben verzweifelt?

In seinem brillant geschriebenen Monolog befasst sich der Brite Duncan Macmillan mit der Frage, wie sich die Krankheit De­pression auf eine Familie und das Leben eines Kindes auswirkt. Dabei gelingt ihm das scheinbar Unmögliche, nämlich ein so tief ergreifendes wie umwerfend komisches Stück zu schreiben, das die Zuschauer:innen auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle schickt und letztlich zu einem rauschenden Plädoyer für das Leben wird. 

Termine (Junges Theater)

In Planung

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf

Kartenwünsche werden über unser Bestellformular jederzeit angenommen und mit Beginn des jeweiligen Vorverkaufs bearbeitet.

Spielstätte Junges Theater

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden