Skip to main content

Auf dem Sofa mit ...

Eine musikalische Matinee mit Sara-Maria Saalmann

Seit dieser Spielzeit ist die Sopranistin Sara-Maria Saalmann neues Mitglied unseres Musiktheaterensembles. Doch sie ist keine Unbekannte: Schon in Johann Sebastian Bachs szenisch aufgeführter „Messe in h-Moll“ ebenso wie als junge Hannah Arendt in Ella Milch-Sheriffs Uraufführung „Die Banalität der Liebe“ begeisterte sie das Regensburger Publikum. Sara-Maria Saalmann wuchs in Hamburg auf und stand seit frühester Kindheit dort auf der Bühne der Hamburgischen Staatsoper. Geboren wurde die Tochter eines Spaniers und einer Deutschen aber in Valencia.

In „Auf dem Sofa mit ...“ spricht Sara-Maria Saalmann nicht nur über den Sängeralltag und ihre Erfahrungen auf der Opern- und Konzertbühne, sondern stellt in einer Auswahl ihrer Lieblingsstücke auch ihr musikalisches Können unter Beweis. Zum 3. Advent dürfen da natürlich auch (spanische)Weihnachtslieder nicht fehlen! 

Termine (Foyer Neuhaussaal)

So, 16.12.2018, 11:00–12:00

Preis 7,50 € | freier Verkauf

Spielstätte Foyer Neuhaussaal

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden