Skip to main content

Azzurro – das Italopop-Musical

von Stefan Tilch und I Dolci Signori

Alle Italo-Pop-Hits an einem Abend!

Die deutsch-italienische Band I Dolci Signori ist die erfolgreichste Italo-Band Deutschlands. Tourneen führten sie bereits durch ganz Europa und sogar bis nach Abu Dhabi. Die Idee, jetzt auch die Theaterbühne zu erobern, entstand gemeinsam mit dem Regisseur Stefan Tilch.

In „Azzurro“ nehmen die Musiker und Schauspieler ihre Zuschauer mit auf eine musikalische Reise durch Italien: Klassiker wie „Azzurro“, „Senza una donna“ oder „Gloria“ werden gekonnt in den Handlungsstrang eingebunden und sorgen für Urlaubsstimmung. Eine Liebesgeschichte zwischen Süditalien, Amerika und Gelsenkirchen, in der nebenbei viele Klischees über „die Deutschen“ und „die Italiener“ höchst amüsant auf die Schippe genommen werden!

Aufführungsdauer
ca. 3 Stunden inkl. Pause

Fotos: Peter Litvai

Termine (Theater am Bismarckplatz)

Mi, 10.10.2018, 19:30–22:30

Preise 8,0041,80 € | freier Verkauf

So, 28.10.2018, 19:30–22:30

Preise 8,0041,80 € | freier Verkauf

Do, 10.01.2019, 19:30–22:30

Preise 8,0041,80 € | freier Verkauf

Sa, 02.02.2019, 19:30–22:30

Preise 8,0041,80  | freier Verkauf

Fotos

Besetzung

  • Rocky Rocky Verardo
  • Gianni Gianni Carrera
  • Frauke, Ensemble Katharina Wittenbrink
  • Luigi Onesto, Ensemble Johann Anzenberger
  • Musiker, Ensemble Bernd Meyer
  • Musiker, Ensemble Richie Necker
  • Musiker, Ensemble Michael Thomas
  • Musiker, Ensemble Uli Zrenner-Wolkenstein
  • Regie Stefan Tilch
  • Bühnen- und Kostümbild Dorothee Schumacher, Lutz Kemper
  • Choreographie Susanne Prasch

Spielstätte Theater am Bismarckplatz

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden