Zum Hauptinhalt springen

AzzurroDue

Eine Italo-Pop-Revue

von Stefan Tilch und I Dolci Signori

Alle Italo-Pop-Hits an einem Abend!

„I Dolci Signori“ sind seit ihrer Gründung 2002 zur bekanntesten und erfolgreichsten Italo-Pop-Band Deutschlands aufgestiegen.

Gemeinsam mit Stefan Tilch entwickelten/erschufen sie die Italo-Pop-Revue „Azzurro“, mit der sie seit 2017 auch das Theater Regensburg erobert haben.
In der lang ersehnten Fortsetzung „AzzurroDue“ begeben sich Rocky, Frauke, Gianni und die Vespa als blinde Passagiere auf ein deutsches Kreuzfahrtschiff, um den großen Musikwettbewerb, dessen Sieg viel Geld und eine Karriere beim ZDF verheißt, zu gewinnen. Das neue urkomischen Abenteuer mit Hits wie „Volare“, „Senza una donna“, „Felicità“ oder „Gloria“ lässt absolute Urlaubsstimmung aufkommen.

Fotos: Peter Litvai

Termine (Theater am Bismarckplatz)

Fotos

Besetzung

  • Rocky Rocky Verardo
  • Gianni Gianni Carrera
  • Frauke/ Comadre Pasqualina/ Ensemble Kirsten Schneider
  • Mamma Maria/ Olli/ Traumschiffkapitän/ Heino/ Ensemble Johann Anzenberger
  • Nonno/ Tina Burner/ Richie/ Ensemble/ Gitarre Richie Necker
  • Papà, Bernd, Ensemble, Klavier Bernd Meyer
  • Lo zio Enzo, Fotograf, Uli, Ensemble, Bass Uli Zrenner-Wolkenstein
  • Compadre Pasqualino, Michi, Ensemble, Schlagzeug Michael Thomas
  • Roboterstimme Katharina Elisabeth Kram
  • Regie Stefan Tilch
  • Bühne und Kostüme Dorothee Schumacher, Lutz Kemper
  • Choreographie Susanne Prasch
  • Video Florian Rödl

Spielstätte Theater am Bismarckplatz

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden