Skip to main content

Belcanto - Konzert im Palais

Eine Veranstaltung der Theaterfreunde Regensburg e.V.

Muzio Clementi (1752 – 1832)
„Allegro“ aus der Sonate Es-Dur op.14 Nr. 3
für Klavier zu vier Händen

Giacomo Puccini (1858 – 1924)
„Che gelida manina“
Arie des Rodolfo aus „La Bohème“

Sylvio Lazzari (1857 - 1944)
„Sevillana“ op. 25 Nr. 2
für Klavier zu vier Händen

Georges Bizet (1838 – 1875)
„La fleur que tu m´avais jetée“
Arie des Don José aus „Carmen“

Gabriel Pierné (1863 – 1937) 
„Valse - Impromptu“
für Klavier zu vier Händen

Salvatore Cardillo (1874 – 1947)
„Core ´ngrato“
Neapolitanisches Lied (Text Riccardo Cordiferro)

Ruggiero Leoncavallo (1857 – 1919)
„Mattinata“
Neapolitanisches Lied

Gioachino Rossini (1792 – 1868)
„Petite Fanfare“ aus „Péchés de Vieillesse“
für Klavier zu vier Händen

Gaetano Donizetti (1797 – 1848)
„Ah, mes amis – Pour mon âme“
Cavatine des Tonio aus „La fille des regiments“

Louis Théodore (1819 - 1898)
Gouvy „Barcarolle“ aus „Ghiribizzi“ op. 83
für Klavier zu vier Händen

Jules Massenet (1842 – 1912)
„Pourquoi me reveiller“
Arie des Werther aus „Werther“

Camille Saint-Saëns (1835 - 1921) 
„Feuillet d´album“ op. 81
für Klavier zu vier Händen

Rodolfo Falvo (1873 – 1937)
„Dicitencello vuie“
Neapolitanisches Lied (Text Enzo Fusco)

Ernesto de Curtis (1875 – 1937)
„Non ti scordar di me“
Neapolitanisches Lied (Text Domenico Furnò)

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Theaterfreunde.

Termine (Haus der Musik)

So, 25.02.2018, 18:30

Preis 20 € | freier Verkauf

Fotos

Besetzung

Tenor Yinjia Gong
Am Flügel Eva Herrmann, Inna Schur

Spielstätte Haus der Musik

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden