Zum Hauptinhalt springen

Der Schicksalstag der Deutschen (10+)

9. November 1918 / 1938 / 1989

Präsentation Schreibwerkstatt & Theaterlabor

Was wissen Jugendliche über die einschneidenden Ereignisse des 9. November? Zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls bietet das Junge Theater gleich zwei theaterpädagogische Formate an: Während im Theaterlabor junge Spielwütige ab 10 Jahren Theatermittel und -formen ausprobieren und zum Thema „Mauern“ forschen, fragen sich die Teilnehmenden der Schreibwerkstatt ab 13 Jahren, was Gedenktage bedeuten. Wie geht das überhaupt – gedenken? An fünf Werkstattterminen und sechs Labortreffen entstehen Texte und Szenen, die am 9. November öffentlich präsentiert werden.

Anmeldung und Infos
theaterpaedagogik@theaterregensburg.de

Alle Infos zu Schreibwerkstatt und Theaterlabor gibt es hier.

Termine Do \ 10., 17., 24.10. \ 7.11.2019 \ jeweils 17 – 18.30 Uhr \
eine Extra-Probe für die Präsentation am Sa \ 9.11.2019 \
14.30 – 17 Uhr \ Junges Theater \ Treffpunkt Theatercafé

Zur Präsentation am 9. November sind alle Interessierten herzlich eingeladen!

Termine (Andere Spielstätten)

Sa, 09.11.2019, 18:00

Eintritt frei | kostenlose Karten an der Theaterkasse

Treffpunkt Theatercafe

In Kooperation mit der Universität Regensburg

Spielstätte Andere Spielstätten

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden