Skip to main content

Deutscher Theaterpreis DER FAUST | Round Tables

Impuls und Diskussion

Im Rahmen der Verleihung des Theaterpreises DER FAUST bietet das Theater Regensburg am Nachmittag folgendes Begleitprogramm:

Um 14 Uhr Impulsvorträge im Theater am Bismarckplatz
Thema „Wieviel Vergangenheit braucht die Zukunft des Theaters?

In der Stadtgesellschaft hat das Theater seinen festen Platz. Aber auch auf der Bühne lässt sich sehen, was die Gesellschaft im Europäischen Kulturerbejahr 2018 besonders herausfordert: ein radikaler technischer und gesellschaftlicher Wandel, zunehmende Diversität, offene Fragen des Zusammenlebens und viele kulturelle Konflikte.
Impulsgeber*innen sind Prof. Dr. Dr. Aleida Assmann, die gerade mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet wurde, Dr. Uwe Koch vom Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz und Bühnenvereinspräsident und Intendant des Deutschen Theaters Berlin Prof. Ulrich Khuon.

Nach den Impulsreferaten gibt es die Möglichkeit, sich in moderierten Tischgesprächen aktiv an der Debatte zu beteiligen.

 

Außerdem gibt es die Möglichkeit, die Preisverleihung gemeinsam im Jungen Theater zu mitzuerleben, wo die Live-Übertragung auf großer Leinwand verfolgt werden kann.

Termine (Neuhaussaal)

Sa, 03.11.2018, 14:00–16:00

Eintritt frei | Karten an der Theaterkasse erhältlich (begrenztes Kontingent)

Spielstätte Neuhaussaal

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden