Skip to main content

Deutscher Theaterpreis DER FAUST

Preisverleihung

DER FAUST. Das ist der wichtigste deutsche Theaterpreis. Die Auszeichnung auf nationaler Ebene für Künstlerinnen und Künstler, die sich in besonderer Weise durch ihre wegweisende Leistung für das deutsche Theater hervorgetan haben, wird seit 2006 vom Deutschen Bühnenverein, den Bundesländern, der Kulturstiftung der Länder und der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste vergeben – jedes Jahr in einem anderen Theater.
Das Theater Regensburg freut sich, erstmals Ausrichter des FAUST zu sein und die Verleihung im Velodrom – mit anschließender Party im Theater am Bismarckplatz – ausrichten zu dürfen. Ein Fest für die Kunstform Theater!

Informationen zu allen Nominierten erhalten Sie auf der Webseite des Deutschen Bühnenvereins.

Am 3.11.2018 um 14 Uhr gibt es Round Tables zum Thema „Wieviel Vergangenheit braucht die Zukunft des Theaters?“. Der Eintritt ist frei! 

Die Verleihung wird live über 3sat.de gestreamt: http://www.3sat.de/page/?source=/theater/197819/index.html.Sie sind herzlich eingeladen, sich diesen Stream gemeinsam mit anderen Theaterbegeisterten im Jungen Theater anzuschauen. Der Eintritt ist frei. 

Termine (Velodrom)

Sa, 03.11.2018, 20:00

Geschlossene Veranstaltung

Moderation Genija Rykova

Veranstalter des Deutschen Theaterpreises DER FAUST sind der Deutsche Bühnenverein, die Bundesländer, die Kulturstiftung der Länder und die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste.

Mitveranstalter und Partner des Theaters Regensburg 2018 sind der Freistaat Bayern und die Stadt Regensburg.

Spielstätte Velodrom

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden