Zum Hauptinhalt springen

Die Bremer Stadtmusikanten (6+)

von den Brüdern Grimm

in einer Bearbeitung von Robin Telfer

Ein Esel, der nur noch müde die Säcke seines Herrn trägt, ein Hund, der für die Jagd zu alt geworden ist, eine Katze, die keine Mäuse mehr fängt, und ein Hahn, der für die Festtagssuppe herhalten soll – ein ungewöhnliches Gespann. „Etwas Besseres als den Tod finden wir überall“, denken sich die Tiere und machen sich auf nach Bremen, um Stadtmusikanten zu werden. Gemeinsam sind sie stark und gar nicht so schwach und nutzlos, wie die Menschen es ihnen weismachen wollten.
Ein mitreißendes, tierisch-musikalisches Abenteuer – mit dem starken vierköpfigen Ensemble des Jungen Theaters in den Hauptrollen.

Termine (Velodrom)

In Planung

freier Verkauf

Mit freundlicher Unterstützung von

Spielstätte Velodrom

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden