Zum Hauptinhalt springen

Die Fledermaus

Operette in drei Akten nach Henri Meilhac und Ludovic Halévy

von Johann Strauß (1825 – 1899)

Libretto von Karl Haffner und Richard Genée
In der Neugestaltung von Max Reinhardt
Nach dem französischen Originaltext neu bearbeitet
von Carl Rössler und Marcellus Schiffer
Musikalische Einrichtung für die Bühne von Erich Wolfgang Korngold

Nie wieder Alkohol! Das denkt sich Gabriel von Eisenstein nach einem champagnertrunkenen Ball beim Prinzen Orlofsky.

Sein alter Freund, der Notar Dr. Falke, inszenierte den Abend als Rache für einen Streich: Nach einem Faschingsball hatte Eisenstein ihn drei Jahre zuvor in einem Fledermauskostüm vor der ganzen Stadt der Lächerlichkeit preisgegeben. Eine Schmach, die Falke nie vergessen konnte!

Bei seiner Revanche legt er sich nun umso mehr ins Zeug. Exzentrische Partygäste mit irrwitzigen Lebensgeschichten und jede Menge Alkohol versprechen Eisenstein den Abend seines Lebens. Und weil er eher arglos ist und es mit der Treue nicht so genau nimmt, tappt er in jede nur erdenkliche Falle. Auf dem Ball präsentiert ihm Falke eine feurige ungarische Gräfin, die Eisenstein sofort heftig umgarnt. Viel zu spät erkennt er, dass sich hinter der Maskerade der schönen Fremden seine eigene – auch nicht ganz treue – Frau verbirgt.

Johann Strauß spielt bürgerlichen Alltag und den Traum einer moralisch freizügigen Partywelt genüsslich gegeneinander aus. Im mitreißenden Strudel des überbordenden Balls offenbart sich beiläufig ein erschreckend ehrliches Gesellschaftsbild.

Aufführungsdauer ca. 2 Stunden 55 Minuten, inkl. Pause

Fotos: Jochen Quast

Termine (Theater am Bismarckplatz)

Sa, 04.12.2021, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf

Mo, 06.12.2021, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf

Sa, 18.12.2021, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf 

Di, 21.12.2021, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf 

Fr, 31.12.2021, 15:00–17:55

Preise G | freier Verkauf

Fr, 31.12.2021, 19:30–22:25

Preise G | freier Verkauf

Mi, 12.01.2022, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf 

So, 16.01.2022, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf 

So, 30.01.2022, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf

Mi, 02.02.2022, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf 

Do, 10.02.2022, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf 

Fr, 11.02.2022, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf 

Mi, 16.02.2022, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf 

So, 20.02.2022, 15:00–17:55

Preise E | freier Verkauf 

Fr, 11.03.2022, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf | Abo H

Di, 22.03.2022, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf | Abo A, VB

Do, 05.05.2022, 19:30–22:25

Preise E | freier Verkauf | Abo C, VB

Fotos

Video

Besetzung

OpernchorPhilharmonisches Orchester Regensburg, Statisterie

Spielstätte Theater am Bismarckplatz
Premiere 04.12.2021

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden