Skip to main content

Die Hosen der Jungfrau von Orleans

Ein Chanson-Abend von und mit Peter Nüesch

Er ist wieder in Regensburg: Peter Nüesch, der Gründer des Turmtheaters, kehrt in seine Lieblingsstadt zurück und hat einen Umzugskarton voller Lieder, Couplets, Chansons und Frechheiten mitgebracht, die einen sehr unterhaltsamen und witzigen Abend versprechen.

Nüesch selbst ist inzwischen nicht jünger geworden, aber seine Geschichten vom Vorderzahn, der Zauberin Circe, vom Filetnamensgeber Stroganoff, der Liebe in Surabaya und den Zutaten in einer Torte, haben nichts von ihrem Charme verloren. Am Klavier begleitet wird Nüesch von der Regensburger Pianistin Eva Herrmann.

Erleben Sie einen Abend voller Erinnerungen an große, unvergessene Namen wie Hugo Wiener, Friedrich Holländer, Ralf Benatzky und Georg Kreisler. Haben Sie Spaß an einer nostalgischen Reise in die Zukunft! Getreu der Liedzeile: „Sie woll’n ein bisschen für’s Hirn und ein bisschen für’s Herz!“ Bitte sehr.

Fotos: Theater Regensburg

Termine (Theater am Haidplatz)

Mi, 08.11.2017, 19:30-21:30

Preise H | freier Verkauf

Fr, 10.11.2017, 19:30-21:30

Preise H | freier Verkauf

Sa, 11.11.2017, 19:30-21:30

Preise H | freier Verkauf

Di, 14.11.2017, 19:30-21:30

Preise H | freier Verkauf

Mi, 15.11.2017, 19:30-21:30

Preise H | freier Verkauf

So, 19.11.2017, 15:00-17:00

Preise H | freier Verkauf

Do, 18.01.2018, 19:30-21:30

Preise H | freier Verkauf

Fr, 19.01.2018, 19:30-21.30

Preise H | freier Verkauf

Sa, 20.01.2018, 19:30-21:30

Preise H | freier Verkauf

Fotos

Besetzung

mit Peter Nüesch 
Klavier Eva Herrmann

 

 

 

Spielstätte Theater am Haidplatz
Premiere 08.11.2017

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden